Energieeffizienz leicht gemacht mit Xylem Austria

Schnittmodell Baureihe LS

Energieeinsparung, Senkung der Energiekosten und Nachhaltigkeit – das sind die Schlagworte unserer Generation.

Xylem Water Solutions Austria GmbH garantiert mit mehr als 100 Jahren Erfahrung im Pumpengeschäft effiziente und zuverlässige Lösungen für jegliche Pumpenanforderung und hat durch die Erneuerung der in den 1960er Jahren errichteten Brunnenanlage im Wasserwerk Lobau markante Verbesserungen der Energieeffizienz und Lebenszykluskosten für die Gemeinde Wien erzielt.

Das seit über 40 Jahren in Betrieb befindliche Wasserwerk ‚Untere Lobau‘  wurde von der elektrohydraulischen Ausrüstung bis hin zum Gebäude saniert. Die alten Hauptnetzpumpen wurden durch 6 Stk. Spiralgehäusepumpen der VOGEL PUMPEN Baureihe LS 250-500 mit Gleitringdichtung und Antriebsleistung von jeweils 315 kW ersetzt. Die Pumpen sind für eine Förderleistung von je 900 m3/h – 90 m ausgelegt, sodass eine maximale Gesamtwassermenge von 1500 l/sec für die angeschlossenen Bezirke 2, 20, 21, 22 und Teile von 3 und 11 garantiert ist. Zur flexibleren Nutzung des Pumpwerks werden alle 6 Pumpen über Frequenzumrichter geregelt. Der notwendige Wasserdruck wird bei einer ca. 20 km entfernten Messstelle in Floridsdorf konstant gehalten.

Die Pumpen der Baureihe LS sind einstufige Spiralgehäusepumpen mit geschlossenem Radiallaufrad in Prozessbauweise mit antriebsseitig offenem Gehäuse. Dies ermöglicht in Verbindung mit einer Ausbaukupplung das Laufrad, die Wellenabdichtung und die Lagerung rasch und einfach für Wartungszwecke auszubauen, ohne das Pumpengehäuse aus der Rohrleitung oder den Motor demontieren zu müssen.

Die schwere Lagerung ist für hohe Belastungen und lange Standzeiten ausgelegt. Antriebsseitig mit eindeutig fixiertem Festlager als Schrägkugellagerpaar ausgeführt, und pumpenseitigen Zylinderrollenlager als Loslager. Großer Lagerabstand im Verhältnis zur Laufradausladung, Wellendurchmesser angemessen überdimensioniert, ermöglichen eine geringe Wellenauslenkung und hohe Laufruhe.

Neben der robusten und langlebigen Bauweise der Pumpen war auch der hohe Wirkungsgrad wesentlich für die Auswahl der Pumpen. In Kombination mit der Frequenzregelung zur Anpassung an den jeweilig aktuellen Wasserbedarf lassen sich hohe Energieeinsparungen gegenüber einem ungeregelten Betrieb und damit wesentliche Effizienzsteigerungen erreichen. Durch diese Effizienzsteigerung und die minimierten Wartungskosten konnten die Lebenszykluskosten der Pumpstation deutlich reduziert werden.

 a

Xylem Water Solutions Austria ist  ein Unternehmen, das in der Planung, der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Pumpen und Fördersystemen im Rahmen der Wassertechnologie im Einsatz ist. Xylem Water Solutions Austria liefert weltweit speziell für die Marktsegmente Industrie und Kommunalwirtschaft Pumpen der Marke VOGEL PUMPEN auch für schwere Arbeits- und Einsatzbedingungen.

Am österreichischen Markt vertreibt Xylem Austria neben den werkseigenen VOGEL PUMPEN auch die Xylem-Produktmarken Lowara, Flygt und WEDECO und ist somit der ideale Partner für ‚Komplettlösungen aus einer Hand‘.

Case Story im pdf-Format herunterladen