Tauchmotorpumpen aus Grauguss mit Freistromrädern für aggressive, abrasive und zur Verstopfung neigende Medien

Diese Pumpen werden vor allem für die Förderung von Abwasser in Pumpstationen und Kläranlagen eingesetzt. Der Pumpbetrieb wird von einem vom Laufrad erzeugten, schnell rotierenden Wirbel ermöglicht. Dadurch kommen die meisten Partikel nicht mit dem Laufrad in Berührung. Das minimiert den Verschleiß und ist besonders günstig beim Einsatz in abrasiven Medien.

Anwendungsgebiete
Bau
Betonrecycling
Kläranlagen
Wasserstraßen und Schleusen

Technische Daten

  • Fördermenge: bis 4 l/s
  • Förderhöhe: bis 28 m
  • Leistung: 1,2 – 7,4 kW
  • Explosionsgeschützte Ausführung möglich
Xylect FlygtAuswahlhilfen